Pressemitteilung zur Demo am 7. Mai

Für Freitag, den 7. Mai 2010, rufen wir, das politische Kunst-, Kultur- und Wagenkollektiv „Kommando Rhino“, zu einer unangemeldeten
Demonstration unter dem Motto „Platz-Rabatz 2010: Rhino bleibt!“ auf. Startpunkt ist um 18 Uhr am Bertoldsbrunnen.

Anlass für diese Demonstration ist die seit einem dreiviertel Jahr unsichere Situation unseres besetzten Wagenplatzes im Stadtteil
Vauban. Zur dunkel-bunten Demonstration wird seit etwa einem Monat überregional mobilisiert.

Wir fordern die Polizei auf, sich am Freitag einzig auf die Regelung des Verkehrs zu beschränken und die Demonstration nicht zu
schikanieren oder anzugreifen.

Da sich die Stadtverwaltung in der Verhandlung um ein angemessenes Ersatzgelände destruktiv verhält, gibt es für uns keinen Grund zur Freude, weshalb wir für Freitag eine lautstarke, kreative und entschlossene dunkel-bunte Demo erwarten.