Bilder

Holbeinpferd wird zu Rhino-Pony

Das unter den freien Künstlern Freiburgs beliebte Holbeinpferd läuft wieder in neuem Gewand. Rhino bleibt!

Kindergarten zu Besuch bei “Kommando Rhino”

Am Mittwoch, den 27. Januar 2010, empfingen wir hier auf dem Platz mal ein etwas anderes Publikum als üblich. 18 Kinder eines in der Nähe liegenden Kindergartens und deren BetreuerInnen fielen Mittags auf dem Platz ein, um die unüblicherweise rauchfreie Kneipe zu squatten. Nachdem die Umgebung erforscht und ausspioniert wurde, gab es leckeres warmes Essen. Nach einigen Spielen und ein paar Geschichten verließen uns leider unsere jungen SupporterInnen und wurden von deren Eltern in Gewahrsam genommen und abgeführt.

Fotos von unserer Demo

Am 9. Januar unterstützten uns mehr als 200 Menschen bei der Demo für den Erhalt von Kommando Rhino. Vielen Dank an alle, die da waren!

Weitere Fotos von der Demonstration:
fudder | flickr | linksunten 1 | linksunten 2 | Badische Zeitung 

2 Spontandemonstrationen nach der Gemeinderatssitzung vom 15.12.2010


Zwei Kurzberichte mit vielen Fotos auf Indymedia:

Kommando Rhino auf dem Weihnachtsmarkt (zum 15.12.)

Sponti für mehr Wagenplätze in Freiburg (zum 17.12.)

Bildungsstreik-Soliaktion


Studiengebühren und eine verfehlte Unipolitik. Rhino solidarisiert sich mit den Besetzern der Uni.

Sommernächte

Dunkler Parkplatz war gestern. Heute bringt Rhino Licht ins Dunkel.

Konzi in der Rhino Kneipe

Im Winter wurde die Unräum Bar zum Ort der Veranstaltungen.